Exklusiver Speck braucht viel Geduld

Für den milden und doch würzigen Geschmack des Specks braucht es neben der richtigen Gewürzmischung auch viel Zeit zum Reifen. Nur beim langsamen Räuchern bei niedriger Temperatur bekommen die verschiedenen Specksorten ihr einzigartiges Aroma.
Und nach dem Räuchern muss der Speck noch gut durchlüftet reifen, die durchschnittliche Reifezeit beträgt 5 Monate. Erst nach der sorgfältigen Prüfung der Reife steht dem herzhaften Speckgenuss nichts mehr im Wege.

0 Comments

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

   

Website als App installieren?

Install
×
0
Warenkorb
Enable Notifications    Ok No thanks